Montag, 4. Dezember 2017

S.E.C.R.E.T. 03 - Enthülltes Geheimnis von L. Marie Adeline

Seitenzahl: 363
Verlag: Heyne
Kosten: 3,50 €
Taschenbuch: 9,99 €
Kindle eBook: 8,99 €
Erscheinungsdatum: 14. April 2015

Kurzbeschreibung: Cassie Robichaud spielt eine ganz besondere Rolle in der Geheimgesellschaft S.E.C.R.E.T., die Frauen zur sexuellen Erfüllung verhilft. Darüber verlor sie ihre große Liebe Will. Nun will Cassie sich ganz auf den neuen Schützling von S.E.C.R.E.T. konzentrieren, Solange Faraday. Die schöne und intelligente Journalistin kann eine erfolgreiche Karriere vorweisen, aber nur ein kümmerliches Liebesleben. Als beide Frauen allmählich wieder aufblühen, stellen sie fest, dass die wahre Liebe ganz nah ist. Näher, als sie je vermutet hätten.

Meine Meinung: Mit diesem letzten Band der Trilogie komme ich zum Ende dieser Reihe. Vorgenommen hatte ich mir sowieso mich zu bemühen angefangene Reihen allmählich mal durchzulesen. Wenn nicht komme ich ja gar nicht dazu neue Reihen zu beginnen. 

Nach wie vor finde ich die Idee zu dieser Reihe sehr gut.Jedoch klappt es auch beim dritten Band mit der Umsetzung nicht unbedingt gut. Meine Bewertungen nehmen somit fast gänzlich linear ab, was ich weiterhin sehr schade finde. Eine Portion mehr Sinnlichkeit und Leidenschaft käme der Lösung um einiges näher. Hinzu kommen da auch die Charaktere, mit denen ich einfach nicht warm werde. Ich konnte zu keinen der Frauen in den Büchern eine Verbindung aufbauen. Diese entstehende Distanz ist ein weiterer Grund weswegen mir die Handlung nicht unbedingt gefallen kann. 

Zum Ende der Geschichte wurde ein Gespräch zwischen Jesse und Matilda eingebracht. In meinen Ohren klang das sehr vielversprechend. Gewünscht hätte ich mi hier eine Vertiefung bezüglich dieser Entwicklung. Beim Lesen wurde ich an dieser Stelle hellhörig und das trotz dem Wissen in diese Richtung wird nicht mehr viel gehen. Schließlich passt es nicht zum Verlauf der Geschehnisse. Ein einziges kurzes belauschtes Gespräch war viel interessanter als so viele andere Szenen, wenn nicht sogar eines der interessantesten. 

Als Neuzugang zählt darüber hinaus Solange. Parallel dazu wird Cassies Geschichte weitererzählt. Eine gute Erzählstruktur, nur frage ich mich auch hier ob lediglich Solange nicht ausgerecht hätte. Das auch unter der Voraussetzung., ihre Geschichte gewinnt an Intensität. Was bei dem Perspetivenwechsel zwischen den beiden Charakteren nicht der Fall war. 

Als Abschluss der Reihe empfehle ich diesen Band unbedingt weiter. Schließlich sollte eine Reihe, meiner Meinung nach, bis zum Ende gelesen werden, wenn es sich auch lohnt. Diesen Maßstäben entsprechend lohnt es sich hier wirklich. Dennoch bin ich froh keinem weiteren Band gegenüberzustehen. 

Fazit: Wer die Bände davor gelesen hat, der sollte hiervor keinen Halt machen. Wenn mich jedoch interessierte der Reihe fragen würden, könnte ich sagen, liest lieber andere Reihen wo ihr besseres geboten bekommt. 

Meine Bewertung: 2,5 von 5 Sternen 
Zitate
Ich gab meine Träume für Ziele auf und ein Hobby für die Karriere.
- Seite 284 - 
Die Reihe:
S.E.C.R.E.T. 01
S.E.C.R.E.T. 02 - Geteiltes Geheimnis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen