Dienstag, 12. Dezember 2017

Bloodlines 05 - Silberschatten von Richelle Mead

Seitenzahl: 374
Verlag: LYX
Kosten: 5,99 
Broschiert: 12,99 €
Kindle eBook: 11,99 €
Erscheinungsdatum: 05. März 2015

Kurzbeschreibung: Für Sydney Sage ist ihr schlimmster Albtraum Realität geworden. Durch den Verrat ihrer Schwester Zoe ist sie nun die Gefangene der Alchemisten. Denn Sydney hat das größte Tabu der Alchemisten gebrochen: Sie hat sich auf eine Liebesbeziehung mit einem Vampir eingelassen und mit Rebellen gemeinsame Sache gemacht. Ist ihre Magie stark genug, um sie vor der Gehirnwäsche durch ihre eigenen Leute zu schützen?

Meine Meinung: Der vorletzte Band dieser Reihe und ich beginne meine ebenfalls vorletzte Rezension bereits recht wehmütig, wenn auch noch nicht alles vorbei ist. Trotzdem werden so einige Erinnerung wachgerufen wenn ich mal so rückblickend an diese Spin-Off Reihe und auch an Vampire Academy an sich denke. 

In diesem Band wird Sydney in die Unterziehung der Alchemisten geschickt. Ihre eigene Schwester hat sie verraten. Unter den Alchemisten wird ihre Liebe zu Adrian als Verrat der eigenen Rasse und wie etwas schmutziges und unwürdiges betrachtet. Sydneys Unsicherheit bezüglicher ihrer Gefühle und auch gegenüber den Alchemisten ist schon längst verflogen. Inzwischen weiß sie genau was und wen sie will und auch auf welcher Seite sie stehen wird. Entgegen der Ansichten der Alchemisten verliert sie nie ihren Glauben an ihre Liebe. Sydney war schon immer ein starker Charakter, aber dieser Glaube legt noch einen drauf. In der Unterziehung erwartet sie eine schwere Zeit voller Verachtung und Missbilligung. 

Leser der Autorin und insbesondere von Vampire Academy wissen ganz genau dass die Charaktere von Richelle Mead stehts bereit sind für die wahre Liebe ihr Leben zu riskieren. Nicht nur das. Sie wären sogar bereit für ihre Liebe sich selbst aufzugeben. Dieser Umstand ist bereits keine Überraschung mehr. Hätte es sich hierbei um eine losgelöste Reihe handeln, würde ich keinen Vergleich anstellen, aber ich könnte Roses Mut in Vampire Academy niemals vergessen. So ist es auch egal wie viele Jahre vergangen sind. Für mich wird sie die mutigste Charakterin überhaupt bleiben. Somit riskiert Adrian sehr viel und würde auch noch viel mehr tun wenn er keinen anderen Weg sehen würde, aber die Gefühle, die ich bei Rose empfunden habe, konnte ich bei Adrian nicht fühlen. Jedoch hängt das sicherlich an der Handlung. Als Rose damals aufbrach, sah alles ziemlich düster aus für sie und der Leser bekam nicht allzu viel Hoffnung auf den Weg. Bei Adrian und Sydney gab es keinen Grund zur Hoffnungslosigkeit. Inzwischen hatte auch ich als Leserin Erfahrung und wusste, dass sie es schaffen werden. 

Ein letzter Band ist noch vor mir, bis ich auch diese Reihe beendet habe. Ich war nie bereit diese erschaffene Welt der Autorin zu verlassen. Früher nicht und jetzt genauso wenig. Momentan kann ich aber sagen, dass ich die lieb gewonnenen Charaktere schon sehr lange glücklich sehen will und das einfach am Ende des letzten Bandes auch genau so enden soll. Ich will keinen mehr leiden sehen. Adrian hat Glück vor dieser Reihe bereits verdient und daran hat sich nichts geändert. 

Auch dieser fünfte Band war wieder lesenswert und brachte Spannung mit sich. Aus diesem Band geht eine wichtige Botschaft hervor. Entschlossenheit wird hier ganz groß geschrieben. Solange man weiß was man will und wofür man kämpft, dann findet man immer eine Lösung. Genau dieser Ausweg, wovon hier bereits die Rede ist, wird auch für den letzten Band vorausgesetzt. Aber ich glaube an die Charaktere, die ich jetzt über mehrere Bände und auch über mehrere Jahre kenne. Ich weiß, dass sie es auch dieses Mal schaffen werden. 

Fazit: Für Leser der Reihe ein Muss und für Neulinge empfehle ich zunächst den ersten Band der Vampire Academy, bevor sie mit dieser Reihe weitermachen. Liebend gerne würde ich mehr Bücher der Autorin lesen, nur weiß ich, dass ihre Bücher wenig ins Deutsche übersetzt werden. Wirklich sehr schade. 

Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen 

Die Reihe:
Bloodlines 01 - Falsche Versprechen
Bloodlines 02 - Die goldene Lilie
Bloodlines 03 - Magisches Erbe
Bloodlines 04 - Feuriges Herz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen