Mittwoch, 27. Juli 2016

Der Prinz der Wölfe von Quinn Loftis

Seitenzahl: 291
Verlag: AmazonCrossing
Kosten: 2,49 €
Taschenbuch: 9,99 €
Kindle eBook: 4,99 €
Erscheinungsdatum: 22. Juli 2014

Kurzbeschreibung: Jacque Pierce ist eine ganz gewöhnliche Siebzehnjährige aus Coldspring, Texas, mit einem ganz normalen Leben – bis im Haus gegenüber ein mysteriöser rumänischer Austauschstudent namens Fane einzieht. Sie und ihre besten Freundinnen Sally und Jen haben noch keine Ahnung, dass die letzten beiden Wochen ihrer Sommerferien jede Menge Überraschungen parat haben werden. Jacque fühlt sich seit ihrer ersten Begegnung unwiderstehlich zu Fane hingezogen.

Was sie nicht weiß, ist, dass Fane ein Werwolf und sie seine Gefährtin und Seelenverwandte ist. Dummerweise ist Fane aber nicht der einzige Wolf in Coldspring: Gerade als Fane und Jacque sich besser kennenlernen, kommt ein anderer Wolf ins Spiel und beansprucht Jacque als seine Auserwählte. Fane muss jetzt um das Recht kämpfen, das Bindungsritual durchzuführen, das zwar sein Geburtsrecht ist, ihm aber von einem durchgeknallten Alphatier streitig gemacht wird.

Werden Fanes Gefühle für Jacque stark genug sein und ihm die Kraft geben, seinen Feind zu besiegen? Wird Jacque sich ihrem Schicksal fügen und das Ritual mit Fane vollziehen?

Meine Meinung: Lange habe ich dieses eBook vor mich hergeschoben. Endlich habe ich mich dazu entschlossen es zu lesen. Gewartet habe ich im Grunde auf den zweiten Band. Zumindest auf einen Hinweis zur deutschen Veröffentlichung. Trotz Wartezeit ist bis heute darüber nichts zu finden. Dabei wollte ich gar nicht länger warten. Allzu lange dürfte es jetzt nicht mehr dauern, nehme ich zumindest an. 

Die Handlung über Werwölfe, Rudel und Gefährten passt eigentlich zu Romantic Fantasy. All das ist bei einem guten Buch in diesem Genre nicht wegzudenken. Jedoch muss ich an dieser Stelle anmerken, hierbei handelt es sich viel eher um Fantasy. Der romantische Anteil wird vorerst außen vor gelassen. Recht ungewöhnlich für mich. Über Werwölfe und ihre Gefährtinnen lese ich normalerweise im Bereich der Romantic Fantasy. Und das auch sehr gerne. Dieses Mal war es doch anders, aber nicht im negativen Sinne. Das Lesen hat trotzdem Spaß gemacht. Manchmal gefiel mir die Wortwahl nicht unbedingt gut, was aber auch mit der Übersetzung ins Deutsche zu tun haben könnte. Einen Verbesserungsvorschlag ist es jedenfalls Wert. 

Die Liebe setzt sich augenblicklich in die Herzen von Fane und Jacque. Wie das nun mal bei Gefährten so üblich ist, gibt es keine anfängliche Schwärmerei, die sich später in Liebe verwandelt. Ich mag diese Direktheit und die Sicherheit. Wie immer bin ich erstaunt über die starke Bindung der Gefährten untereinander. Vom Schicksal vorbestimmt. Welch große Bedeutung drei Wörter haben können. Ein einziger Blick reicht aus, um festzustellen, dass ist die einzig Richtige. Und in Jacque Fall, das ist der einzig Richtige. 

Übereinstimmungen mit anderen Büchern besteht hier durchaus. Aber ist das unbedingt störend? Für mich nicht. Ich lese sehr gerne über Werwölfe, so kann es sich auch gut und gerne oft mal wiederholen. Tut es auch und tat es auch in der Vergangenheit schon. Ich habe viele ähnliche Bücher gelesen und mich auch nicht beklagt. Momentan gehen die Werwolfromane auch wieder zurück, so kann es sich auch ein paar weitere Male wiederholen. 

Unterhalten hat mich dieses eBook durchaus. Jedoch ist von Begeisterung nicht die Rede. Andere Bücher in dieser Art gehören für mich zu den Besten der Besten und können so einfach nicht übertroffen werden. So sind meine Erwartungen ziemlich hoch. Je mehr gute Bücher man in einem bestimmten Bereich liest, desto höher sind die Erwartungen. Daran ist nichts zu ändern. 

Fazit: Ein Fantasyroman mit bekannter Handlung, das sich trotzdem ziemlich gut liest. Ähnlichkeiten gibt es, aber hierbei handelt es sich weiterhin um eine eigenständige Geschichte. Für Fantasyleser, die noch lange nicht genug von Wölfen haben, durchaus zu empfehlen. 

Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen