Freitag, 27. November 2015

YOU & ME 03 - Ein neues halbes Leben von Any Cherubim

Seitenzahl: 310
Verlag: BookRix
Kosten: 1,99 €
Taschenbuch: 9,99 €
Kindle e-book: 2,99 €
Erscheinungsdatum: 23. Oktober 2015

Kurzbeschreibung: Er trat auf mich zu, strich eine Träne aus meinem Gesicht. "Ich will dir niemals wehtun, aber es ist schwer, weil ich weiß, dass ich keine andere Wahl habe."

Die Zeit läuft. Liam ist nicht aufzuhalten - sein Plan steht. Lisa muss das verhindern und bricht bei ihm ein - in seine Wohnung und in sein Herz. Dabei entdeckt sie die grausame Vergangenheit und eine schreckliche Zukunft. Sie verlieben sich, doch Liam und Lisa dürfen das niemals zulassen - zu schmutzig ist ihre gemeinsame Geschichte.

Der Leser wird sich wünschen, die beiden hätten sich zu einer anderen Zeit oder in einer besseren Welt kennengelernt.

Meine Meinung: In diesem dritten Band der Reihe geht es um Hannahs beste Freundin Lisa. Es wurde zwar nicht preisgegeben, doch die Freundin hat auch ihr Päckchen zu tragen. Ich muss sagen sogar das ernsteste und schwerste Päckchen von allen. Und das sogar mit Abstand. 

Lisa und zwei weitere Schicksalsgenossen litten vor Jahren unter den schmutzigen Spielen ihres Vaters. Der Vater missbrauchte zwei Jungen sexuell. Bei Lisa kam es zum Glück nicht so weit. Wobei, ist das überhaupt ein Grund zur Freude? Mit Sicherheit nicht. Zwar werden keine ausführlichen Details verraten, der Leser muss sich das Meiste selbst denken, aber außer Lisa haben es die anderen beiden einfach nicht überwinden können, was ich unheimlich traurig finde. Ich könnte mir nicht annähernd vorstellen wie schwer es sein könnte mit den Ereignissen und Albträumen klarzukommen. 

Wie Liam in die ganze Handlung passt und wo er steht, darauf will ich gar nicht näher eingehen. Nur finde ich die Idee zur Geschichte und alles drum und dran wieder richtig gut. Diese Reihe ist doch etwas ganz besonderes. Jeder Band verkörpert für sich etwas ganz anders und doch treffen sie alle in einer Reihe aufeinander. 

Auch der dritte Band liest sich flüssig und man verliert nie die Aufmerksamkeit. Die schmutzige Vergangenheit und die Gegenwart, die nicht ohne ist, werden wieder nachvollziehbar erzählt. 

Auch zögert die Autorin nicht die gerechte Strafe zu geben. Auch ich bin der Meinung man sollte sich in Büchern nicht zurückhalten, was die Gerechtigkeit betrifft. Lisas Vater hatte doch auch kein Probleme damit seine Gelüste auszuleben und damit das Leben einiger Menschen zu zerstören. Sogar zu beenden. Verdient er es dann nicht selbst zu sterben? In meinen Augen schon und das egal wie grausam es klingt. Er war doch auch nicht gnädig. 

Für mich zwar ein schweres Thema, doch trotzdem sind die Konsequenzen klar und deutlich. Somit fand ich die Handlung und auch die Entwicklungen darin mehr als nur logisch, wodurch mich dieser Band durchaus zufrieden stellen konnte. Und das obwohl ich traurig über einige Charaktere war. Dazu musste ich sie nicht mal näher kennen. Jeder fühlende Mensch würde genauso empfinden. 

Fazit: Ich denke mir mal dies war auch der letzte Band? Zumindest hatte ich davon mal gehört. Wenn ja, hat mir die Reihe wirklich gut gefallen. Vielfältige Handlungen und unterschiedliche Charaktere haben abwechslungsreiche Bände geboten. Dazu zählt jeder einzelne Teil. Ich bin froh teilgehabt zu haben. 

Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen 

Die Reihe: 
YOU & ME 01 - Zwei Leben mit dir 
YOU & ME 02 - Der Zauber am Ende des Tages

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen