Mittwoch, 8. Juli 2015

Wait for You 03 - Be with Me von J. Lynn

Seitenzahl: 430
Verlag: Piper 
Kosten: 5,00 €
Taschenbuch: 9,99 €
Kindle e-book: 8,99 €
Erscheinungsdatum: 12. Mai 2014

Kurzbeschreibung: Du bist bereit, alles zu riskieren. Aber bist du auch bereit, alles zu verlieren? Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für Plan B: ein College-Abschluss. Kurz darauf trifft sie am Campus nicht nur ihren großen Bruder Cam, sondern auch dessen besten Freund Jase – der Teresa einst den unglaublichsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat. Danach hat er allerdings kein Wort mehr mit ihr gesprochen, und auch jetzt will er ganz offensichtlich nichts mit ihr zu tun haben. Nur warum brennt sich sein Blick dann noch immer so tief in ihr Herz?

Meine Meinung: Nachdem mir Cam und Averys Geschichte gut gefallen hat, begab ich mich mit diesem nächsten Band in Teresas Leben. Sie ist dem Leser bereits als Cams Schwester bekannt. Auch auf ihre Geschichte habe ich mich gefreut, wobei sich die Reihe mit diesem Teil verbessert hat. Dementsprechend gefielen mir Jase und Teresa besser als Cam und Avery. Die Autorin ist wirklich gut was ihren Schreibstil angelangt. Ihre Bücher lassen sich angenehm lesen. Überzeugt war ich nach Band eins und zwei noch nicht, aber das änderte diese Geschichte. Inzwischen kann ich mir nicht mehr denken diese Reihe aufzugeben. Ich will auch weitere Bücher der Autorin lesen. 

Teresas größer Traum ist es nach ihrer Verletzung am Knie erneut tanzen zu können. All ihre Hoffnungen und ihre Zukunftsvorstellungen basieren auf diesen Traum. Um die Zeit zu überbrücken greift sie auf Plan B zurück und fängt an, an der selben Uni zu studieren wie auch ihr Bruder Cam. Dennoch plant sie nicht später mal als Lehrerin zu arbeiten. Doch obwohl sie voller Hoffnung auf den Tag wartet, an dem ihr Arzt ihr das tanzen wieder erlaubt, besteht die Gefahr, dass sie ihren größten Traum aufgeben muss. Doch was wenn die düsteren Aussichten ihre eine neue Zukunft bieten? An der Uni sieht sie auch Jase, Cams besten Freund wieder. Seit dem Jase sie vor einem Jahr geküsst hat, kriegt Teresa ihn nicht mehr aus dem Kopf. Jetzt wo sie sich so oder so sehen müssen, sind Annäherungen vorprogrammiert. 

Die Autorin lässt ihre Charaktere zwar leiden, nur dennoch bringt sie sie wieder auf den richtigen Weg zurück und lässt sie ihr Glück finden. Die Liebe in dieser Reihe ist von der Sorte, die ewig hält. Für mich gehört diese Reihe zu denen, die lesenswert sind. Wenn es um New Adult geht bedeutet das schon was, da ich noch immer nicht ganz warm werde mit diesem Genre. Nur dieses Buch hätte beinahe fünf Sterne von mir bekommen. Viel brauchte es dazu nicht mehr. 

Auch in dieser Geschichte hat jeder Charaktere eine Vergangenheit, die noch verarbeitet werden muss. Die vergangenen Zeiten mischen sich mit der Gegenwart. Meistens nerven mich die ewigen Probleme der Protagonisten in diesem Genre, doch hier trifft das erstaunlicherweise nicht zu. Und das obwohl ich weiß, beim nächsten Band werden weitere Schwierigkeiten folgen. Mich demotiviert das noch nicht mal. Stattdessen kann ich es kaum erwarten. Diese Entwicklung hat ausschließlich mit der Autorin zu tun, die ihre Ideen richtig gut umsetzt. 

So kann New Adult für mich weitergehen. Möglichst mit Büchern, die mich ansprechen und die sich auch lohnen. Dieses Buch gehört dazu. Auch gehört diese Reihe zu den wenigen, die ich in diesem Bereich weiterempfehlen würde. Es verlangt regelrecht gelesen zu werden. 

Fazit: Mit ihrem Schreibstil und ihren glaubwürdigen Charakteren schafft es die Autorin ein lesenswertes Buch zu schreiben. Zu den Besten gehört diese Reihe schon mal wenn es um New Adult geht. Genau so kann es weitergehen. Ich sollte mir mal so schnell es geht den nächsten Band zulegen, damit ich auch weiterlesen kann. 

Meine Bewertung: 4,5 von 5 Sternen 

Die Reihe:
Wait for You 01 - Wait for You

Wait for You 02 - Trust in Me

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen